Gestalten Sie Ihre Terasse neu

In den Sommermonaten ist die Terrasse ein schöner Treffpunkt für die Familie. Auf einer Gartenveranda können nicht nur Grillpartys begonnen werden, sondern die Veranda dient auch als flower-110692_640Wohlfühlort. Doch jedes Jahr im Frühjahr steht die Bepflanzung der Gartenveranda auf dem Plan. Für die Terrasse gibt es zahlreiche schöne und vielfältige Pflanzen.

Mit Pflanzen wirkt eine Terrasse freundlicher. Dieser wird gerade von Terrassenbesitzern gern gesehen. Um die passenden Vaeranda-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Hinweise geben. Besonders gut machen sich Kübelpflanzen auf der Veranda. Die erste Entscheidung ist also die Blumenkübelanzahl.

Ein mediterranes Flair – Oleander hilft

Zur Terrassenbepflanzung gibt es zahlreiche Variationen. Die richtige Auswahl zu treffen kann schwierig werden. Grund dafür ist dass man sonnenliebende Pflanzen braucht. Die Orelanderpflanze kann diesen Bedingungen standhalten. Die Oleanderpflanze ist durch ihre Herkunfsländer bereits ein Sonnenanbeter und passt sehr gut auf eine Terrasse. Wasser und ein Quartier für den Winter sind natürlich bedeutsam für die Oleanderpflanze.

Engelstrompeten sollten eine gute Überlegung sein

Bei Terrassenpflanze Engelstrompete handelt es sich um sehr beeindruckende Blumen. Die Pflege der Terrassenpflanze erweist sich als sehr schwer. Die Sonneneinstrahlung auf der Gartenveranda stört die Blume nicht. Hervorragend für die Verandabepflanzung. Ganz perfekt ist die Engelstrompete dann doch nicht. Die Pflanzengattung ist giftig. Eine umfassende Überlegung ob die Pflanze passt, ist demnach sinnvoll.

Die Hortensie als Kübelpflanze

Als Kübelpflanze macht die Hortensienpflanze mit ihren ausladenden Blüten eine gute Erscheinung. Die Hortensie ist für die Terrasse dank pfegeleichte Beschaffenheit optimal. Eins ist aber Voraussetzung, die Blume ist eine Schattenliebhaberin.

Werten Sie die Veranda noch mit optimalen Gefäße zum pflanzen auf. Ein Hochbeet kann eine schöne Dekoration sein.

Weitere Ideen für die Dekoration

Die Verandagestaltung kann weitere Sachen bestimmt vertragen. Für die Verandadekoration können Sie extra neben Pflanzen sommerfarbliche Accessoires benutzen.

Das könnten farbenfrohe Sitzkissen, Lampions, bunte Decken oder Palmen sein. Umfassend schmückend sind Strandkörbe. Standkörbe können unterschiedliche ausfallen. Neben Standkörben können auch Sonnensegel dekorativ sein.